Dreiteilige Online-Seminarreihe: Palliative Begleitung und Unterstützung in Pflege-Wohngemeinschaften

Ort: Online

...


Eine gemeinsame Veranstaltung von Demenz Support Stuttgart gGmbH und der Fachstelle ambulant unterstützte Wohnformen.

Pflegewohngemeinschaften sind Orte, die unterstützungsbedürftige Menschen ein Zuhause bis zum Lebensende bieten. Für alle Beteiligten ist hierbei ein würdevoller und wertschätzender Umgang in dieser letzten Lebensphase von hoher Bedeutung.
Die dreiteilige Online-Veranstaltungsreihe nimmt diese Lebensphase von schwerstkranken und sterbenden Bewohnenden von ambulant betreuten Wohngemeinschaften in den Fokus und bietet neben Informationen, Anregungen für die Praxis auch den Raum für Fragen der Teilnehmenden.

Bitte melden Sie sich für die einzelnen Termine jeweils separat an. Die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter den entsprechenden Veranstaltungsbeschreibungen.

 

Teil 1 am 22.02.24: Das Ende des Lebens gut begleiten

Der erste Teil der Veranstaltungsreihe gibt einen Überblick, wie die letzte Lebensphase in ambulant betreuten Pflege-Wohngemeinschaften in Baden-Württemberg gestaltet wird. Sabine Schäfer-Venrath, Fortbildnerin im Bereich palliative Begleitung und ehemalige Angehörige in einer Pflegewohngemeinschaft, berichtet über ihre Praxis und schildert ihre Erfahrungen. Mitarbeitende der Fachstelle stellen erste Ergebnisse der landesweiten Umfrage zur Begleitung der Bewohnenden in der letzten Lebensphase vor.

Referentin:
Sabine Venrath
Pflegepädagogin

...

Teil 2 am 21.03.24: Entlastung ermöglichen und Wünsche erfüllen

Die Entlastung von Angehörigen, Mitarbeitenden und bürgerschaftlich Engagierten, die Bewohnende in Pflegewohngemeinschaften begleiten ist ein wichtiger Gelingensfaktor für die Begleitung in der letzten Lebensphase. Im Seminar werden Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten vorgestellt.

Auch die Gelegenheit, letzte Wünsche Bewohnender erfüllen zu können, kann zur Entlastung aller Beteiligten und zu einer positiven Gestaltung der Begleitung am Lebensende beitragen. Beispielhaft stellt Silke Löser den ASB-Wünschewagen vor, der in drei Regionen im Land (Ludwigsburg, Mannheim und Südbaden) Herzenswünsche von schwerstkranken Menschen erfüllt.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Online-Veranstaltung nutzt Zoom.

Das Seminar findet am 21.03. 24 von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr statt

Referentinnen:
Silke Löser
ASB Region Ludwigsburg

Dr. Gudrun Silberzahn-Jandt
Kompetenzzentrum Sozialpolitik
Kompetenzfeld Gesundheit

...

Teil 3 am 25.04.2024: Palliative Begleitung - Gute Praxis

Der dritte Teil der Reihe richtet den Blick auf die konzeptionelle Ausgestaltung der palliativen Begleitung in ambulant betreuten Pflegewohngemeinschaften. Gute Praxis Beispiele und der Austausch der Teilnehmenden geben Anregungen für die eigene Praxis der Teilnehmenden.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Online-Veranstaltung nutzt Zoom.

Die Veranstaltung findet am 25.04.24 von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr statt

Zurück